Erneute Auszeichnung der WirtschaftsWoche für GLNS als TOP Kanzlei 2021 M&A und GLNS-Partner Dr. Ludger Schult als einen der renommiertesten Anwälte für dieses Rechtsgebiet in Deutschland

Die Wirtschaftswoche, Deutschlands führendes Wirtschaftsmagazin, hat erneut GLNS als TOP Kanzlei 2021 im Rechtsgebiet "Mergers & Acquisitions" ausgezeichnet. Wie schon im Vorjahr wurde GLNS Partner Dr. Ludger Schult als einer der besten Anwälte für dieses Rechtsgebiet empfohlen.
Über 4.400 Juristen aus 226 Kanzleien gaben dem Handelsblatt Research Institute ihre Bewertungen ab. 53 Kanzleien mit 89 Anwälten setzten sich nach der Bewertung der Jury durch. Die Jury für M&A bestand aus: Bettina Holzwarth (Bosch), Martin Schlag (Thyssenkrupp), Jan Eckert (ZF-Friedrichshafen), Claas Westermann (RWE) und Achim Schunder (C.H. Beck).

Download Pressemitteilung