GLNS berät die KOB GRUPPE beim Erwerb der Spray-Liner GmbH

Die Karl Otto Braun GmbH & Co. KG, führender Anbieter von textiltechnologischen Lösungen, übernimmt die Spray-Liner GmbH mit Sitz in Bergisch Gladbach. Spray-Liner ist ein auf schnelle und effiziente Abdichtung schadhafter Abwasserleitungen in Gebäuden spezialisiertes Unternehmen.

Die Parteien haben über den Kaufpreis Stillschweigen vereinbart.

Die Spray-Liner GmbH wurde 2013 von Herrn Mathieu Bastiaans gegründet, dem Erfinder der Spray-Liner-Technologie. Mittlerweile ist diese Technologie in Verbindung mit einem Full-Service-Angebot erfolgreich im europäischen Markt eingeführt.

Die Karl Otto Braun GmbH & Co. KG ist ein führender internationaler B-to-B-Anbieter textiltechnologischer Lösungen für Profi-Verwender der Healthcare-sowie der Bau-und Immobilienbranche und Teil der HARTMANN GRUPPE, einer der führenden Anbieter von Medizin-und Hygieneprodukten mit Sitz in Heidenheim und über 10.300 Mitarbeitern.

GLNS war im Rahmen der Transaktion federführend umfassend tätig durch die Partner Dr. Ludger Schult (Corporate/M&A) und Andreas Scheidle (Steuerrecht) sowie Associate Ferdinand Graf von Spreti (Corporate/M&A).

Download Pressemitteilung