GLNS berät Eigentümer von Bonstato beim Verkauf an Thrasio

Thrasio, der weltweit größte Anbieter von FBA-Marken (Fulfillment by Amazon), hat alle Anteile an der Bonstato GmbH von den bisherigen Eigentümern Frank Petri und Max Winkler erworben.

Bonstato ist ein deutscher Brand Inkubator mit drei individuellen Marken und einer weitgefächerten Produktpalette, die in der Münchener Innenstadt entwickelt wurden: bonAMICO, das Lieblingsprodukte für Haustiere wie Autositzbezüge, Tierbetten und Pflegezubehör anbietet; bonmedico, das ergonomische und orthopädische Hilfsprodukte zur Förderung eines gesunden Lebensstils und zur Linderung chronischer Schmerzen vertreibt; und bonVIVO, das eine breite Palette hochwertiger Möbel und Wohnaccessoires wie Tische, Kaffee-/Teezubehör und gepolsterte Bodensitze anbietet. Die Marke hat auf dem US-Markt sowie in der EU eine starke Präsenz.

GLNS hat die Verkäufer im Zusammenhang mit der Transaktion mit einem Team bestehend aus den Partnern Dr. Daniel Gubitz (Corporate/M&A) und Andreas Scheidle (Tax) sowie der Associate Eva Maier (Corporate/M&A) umfassend in allen rechtlichen und steuerlichen Fragen beraten.

Download Pressemitteilung