GLNS berät GetYourGuide bei USD 75 Millionen Series D-Finanzierungsrunde

GetYourGuide AG, die größte Internet-Buchungsplattform für Reiseaktivitäten, hat das Closing einer Series D-Finanzierungsrunde im Umfang von USD 75 Millionen bekannt gegeben, die von dem weltweit tätigen Investor Battery Ventures angeführt wird. Neben Battery Ventures nahmen auch alle bestehenden Venture Capital-Investoren an der Finanzierungsrunde teil, einschließlich KKR, Spark Capital, Highland Europe, Sunstone Capital und Nokia Growth Partners.

GetYourGuide bietet Zugang zu mehr als 31.000 Touren, Aktivitäten und Attraktionen in über 11.000 Destinationen weltweit. GetYourGuide hat seinen Hauptsitz in Berlin und beschäftigt mehr als 400 Angestellte in Büros in 11 Ländern. Das neue Kapital wird für die internationale Expansion und die technische Entwicklung verwendet, um die Stellung als weltweiter Marktführer für Touren, Aktivitäten und Attraktionen zu stärken.

Battery Ventures ist ein globaler, technologie-fokussierter Investor. Gegründet im Jahr 1983 unterstützt das Unternehmen von der Seed-Phase bis zu Private Equity und investiert weltweit aus Büros in Boston, der San Francisco Bay Area, Tel Aviv und London.

GLNS hat GetYourGuide im Rahmen der Transaktion durch Partner Dr. Daniel Gubitz und Associate Maximilian Schott (beide M&A/Venture Capital) beraten. Wie auch bei der Series C-Finanzierungsrunde hat Walder Wyss mit einem Team bestehend aus Partner Florian Gunz Niedermann sowie den Associates Fabienne Anner und Michael Kündig GetYourGuide zum Schweizer Recht beraten.

Schnittker Möllmann Partners hat Battery Ventures durch die Partner Dr. Peter Möllmann, Dr. Benjamin Ullrich und Dr. Timo Dreher sowie Associate Dr. Adrian Haase beraten. Wenger Vieli mit einem Team um Dr. Beat Speck, Dr. Christian Wenger und Daniel P. Oehri hat Battery Ventures zu Fragen des Schweizer Rechts beraten.

Download Pressemitteilung