GLNS berät PARAGON PARTNERS und chicco di caffè bei der Übernahme der BOTA Group

 

Die chicco di caffè, ein Portfoliounternehmen von PARAGON PARTNERS und führender Anbieter von Barista-betriebenen Kaffeebars in Unternehmen, wächst durch die Übernahme der in Wiesbaden ansässigen BOTA Group. Durch die Transaktion stärkt sich chicco di caffè u.a. im Food-Bereich durch die Expertise der BOTA-Group im Bereich hochwertiger, gesunder Snacks. 

Seit der Gründung 2003 ist chicco di caffè kontinuierlich gewachsen, 2017 war das Unternehmen die wachstumsstärkste Kaffee-Kette in Deutschland.

PARAGON PARTNERS ist eine private, in München ansässige Beteiligungsgesellschaft mit einem zu verwaltenden Vermögen von EUR 650 Millionen. PARAGON PARTNERS investiert in etablierte Mittelstandsunternehmen mit einem nachhaltigen Wertsteigerungspotenzial.

GLNS hat bei der Transaktion federführend beraten durch die Partner Dr. Ludger Schult (M&A/Private Equity) und Andreas Scheidle (Steuerrecht) sowie Associate Konrad Hildebrand (Corporate/M&A). GLNS hat PARAGON PARTNERS bereits Anfang 2017 beim Erwerb der chicco di caffè beraten.

Download Pressemitteilung