GLNS berät zooplus (SDAX) bei EUR 120.000.000 Debüt-Konsortialkreditfinanzierung

Die im SDAX notierte zooplus AG hat eine Konsortialkreditfinanzierung über EUR 120.000.000 abgeschlossen. Die Finanzierung wurde von der UniCredit Bank AG und der Landesbank Baden-Württemberg als Mandated Lead Arranger und Bookrunner arrangiert. Es handelt sich um die erste Finanzierung von zooplus am syndizierten Kreditmarkt.

GLNS hat zooplus umfassend bei der Strukturierung, Verhandlung und Umsetzung der Konsortialkreditfinanzierung durch Partner Dr. Anselm Lenhard (Banking/Finance) beraten. Bereits im vergangenen Jahr beriet GLNS zooplus beim Abschluss von bilateralen Kreditlinien mit einem Gesamtvolumen von EUR 70.000.000, die nun durch die größere und längerfristig verfügbare Konsortialfinanzierung ersetzt werden.

UniCredit in ihrer Funktion als Mandated Lead Arranger, Bookrunner und Documentation Agent wurde von Freshfields Bruckhaus Deringer beraten.

Download Pressemitteilung