GLNS berät Aktionäre der INTENSE AG beim Einstieg der M3 Management Consulting GmbH

Die M3 Management Consulting GmbH, ein Beratungsunternehmen der msg-Unternehmensgruppe aus Ismaning, hat eine Beteiligung an der INTENSE AG erworben. Das mittelständische Softwareunternehmen aus Würzburg ist einer der führenden Anbieter für IT-Implementierungen und Systemintegration für die Versorgungs- und Energiebranche. Mit dem Schritt begründen die beiden Unternehmen eine strategische Partnerschaft: Sie bündeln ihre Kompetenzen und wollen so ihre gemeinsamen Kunden umfassend dabei unterstützen, eine zukunftsfähige IT-Architektur zu bestimmen und umzusetzen.

Durch die Partnerschaft erweitert die INTENSE AG ihr Angebot um strategische Beratungskompetenz und agiles Veränderungsmanagement, während die M3 Management Consulting GmbH SAP-Lösungskompetenz unter anderem für abrechnungs- und betriebsführende Systeme für Versorger hinzugewinnt. Die künftige Zusammenarbeit der beiden Unternehmen umfasst die gemeinsame Marktbearbeitung, aber auch die Entwicklung von Produkten für die Versorgungsindustrie.

GLNS hat bei dieser Transaktion die Aktionäre der INTENSE AG umfassend rechtlich beraten. Zum Team unter der Federführung von Dr. Daniel Gubitz gehörten auch Dr. Patrick Droese und Eva Maier MBA (alle Corporate/M&A). Die INTENSE AG wurde bereits zuvor verschiedentlich von GLNS beraten.

Download Pressemitteilung