Dr. Jonas Schwarz

Counsel
  • Studium an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Promotion ebenfalls an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Dr. iur.)
  • Referendariat in Frankfurt am Main und London
  • Zulassung als Rechtsanwalt
  • Zuvor Rechtsanwalt bei Linklaters LLP in Frankfurt am Main (Tätigkeitsschwerpunkt Restrukturierung und Insolvenzen), einschließlich Tätigkeit in der Rechtsabteilung der J.P. Morgan AG (Frankfurt am Main) im Rahmen eines Secondments


Tätigkeitsgebiete:


Sprachen: Deutsch, Englisch

Ausgewählte Mandate

  • Marley Spoon bei USD 15 Mio. Venture Debt-Finanzierung durch Western Technology Investment (WTI)
  • PricewaterhouseCoopers (PwC) als Insolvenzverwalter (administrator) im Zusammenhang mit der Insolvenz von Lehman Brothers International (Europe) und anderer insolventer Gesellschaften aus der Lehman Brothers UK-Gruppe*
  • Diverse Banken als Noteholder/gesicherte Gläubiger bzgl. der Sicherheitenverwertung durch Verkäufe von Immobilienportfolios in den Insolvenzverfahren diverser insolventer Immobiliengesellschaften*
  • Banken bei der Abwicklung diverser Schiffskreditportfolios, u.a. auch bezüglich der Insolvenzen von Einschiffsgesellschaften als Kreditnehmern*
  • Bank als Senior-Darlehensgeber bzgl. der Restrukturierung einer ca. EUR 300 Mio. Projektfinanzierung für Solaranlagen in Spanien*
  • Bank als Senior-Darlehensgeber bzgl. der Restrukturierung einer ca. EUR 250 Mio. Projektfinanzierung für Windenergieanlagen in Polen*
  • Energieversorgungsunternehmen bzgl. der Verteidigung gegen Ansprüche des Insolvenzverwalters einer ehemaligen Tochtergesellschaft aus Insolvenzanfechtungsrecht*
  • Bank als Gläubiger im Zusammenhang mit der Insolvenz der Imtech Deutschland GmbH & Co KG*
  • U.S.-Bank als Senior-Darlehensgeber im Insolvenzverfahren eines Solarenergieunternehmens*
  • E.ON SE bei der Abspaltung des konventionellen Kraftswerksgeschäfts und Neustrukturierung des Konzerns in zwei separate börsennotierte Gesellschaften*
  • APCOA Gruppe, Europas größten Parkhaus Betreiber, bei der Restrukturierung von EUR 730 Mio. Senior-Kreditfazilitäten und einer EUR 30 Mio. Super Senior-Kreditfazilität*
  • Verlagsgruppe Weltbild im Zusammenhang mit der Insolvenzantragstellung*
  • Commerzbank AG als Co-ordinator des Co-ordinating Committee der Senior-Darlehensgeber bei der Restrukturierung der BASLER-Fashion-Gruppe*


* in Vorgängerkanzlei bearbeitet

    Dr. Jonas Schwarz

    Karolinen Karree
    Karlstr. 10
    80333 München

    T: +49 89 89 05 89-290
    F: +49 89 89 05 89-299
    schwarzglnsde
    LinkedIn