Dr. Veronika Montes

Associate
  • Studium der Rechtswissenschaften in München, Genf (Certificat de Droit Transnational) und Heidelberg, Promotion an der Universität St. Gallen (Dr. iur. HSG)
  • Studium der Philosophie in München (Bakkalaureat)
  • Referendariat in Frankfurt am Main
  • Zulassung als Rechtsanwältin
  • Zuvor Rechtsanwältin bei Sullivan & Cromwell LLP in Frankfurt am Main


Tätigkeitsgebiete:


Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch

Ausgewählte Mandate

  • Bayer bei Bezugsrechtskapitalerhöhung im Rahmen der Monsanto-Übernahme*
  • HelloFresh beim Börsengang*
  • Delivery Hero beim Börsengang*
  • Lone Star bei der Übernahme von ISARIA Wohnbau (öffentliches Übernahme- und Delistingangebot)*
  • LEG Immobilien bei der Platzierung einer Unternehmensanleihe*
  • Aktionäre von börsennotierten Unternehmen bei Aktienplatzierungen im beschleunigten Bookbuilding-Verfahren*
  • Börsennotierte Emittenten bei Kapitalerhöhungen mit Bezugsrechtsausschluss*
  • Börsennotierter Emittent bei öffentlichem Aktienrückkaufangebot und Aktieneinziehung*
  • Bankenkonsortium bei Börsengang einer deutschen Aktiengesellschaft*

* in Vorgängerkanzlei bearbeitet

Veröffentlichungen


  • Anwendung und Auswirkungen des europäischen Kapitalmarktrechts auf Akteure aus Drittstaaten – Eine Analyse auf Basis der Umsetzung ins deutsche Recht und der Auswirkungen auf die Schweiz –, Diss., Universität St. Gallen, 2015


Dr. Veronika Montes

Karolinen Karree
Karlstr. 10
80333 München

T: +49 89 89 05 89-276
F: +49 89 89 05 89-299
montesglnsde