Leveraged Finance

Als Bestandteil unserer Private Equity-Praxis ist die Strukturierung und Umsetzung von Akquisitionsfinanzierungen und anderen sponsorgetriebenen Finanzierungen, wie etwa Rekapitalisierungen, ein Kernbereich unserer Beratung. An der Seite unserer Mandanten begleiten wir regelmäßig die unterschiedlichen Strukturierungsvarianten des Leveraged Finance Markts – traditionelle Senior/Mezzanine-Finanzierungen, Unitranche-Finanzierungen und Super Senior/Senior-Finanzierungen. Bestens vertraut mit den vielfältigen Gestaltungsformen und Marktusancen von LBO-Finanzierungen setzen wir die Interessen unserer Mandanten erfahren, schnell und effizient um. Mit einem eingespielten Netzwerk an Partnerkanzleien decken wir dabei auch die internationalen Aspekte von Leveraged Finance-Transaktionen ab, etwa bei ausländischen Garanten und der Sicherheitenbestellung.

Ausgewählte Referenzen:

  • AFINUM bei der Finanzierung der Akquisition von FAST LTA AG
  • Europäischer Mid-Cap Finanzinvestor bei Akquisitionsfinanzierungen hinsichtlich verschiedener Zielunternehmen
  • Infrastrukturinvestor bei Finanzierung der Akquisition eines Solarparkbetreibers
  • Management eines mittelständischen Unternehmens bei der Finanzierung eines Management Buy-Outs
  • United Initiators GmbH & Co. KG, ein Hersteller von Spezialchemikalien, bei fremdfinanzierter Ausschüttung an die Finanzinvestoren Vision Capital und Speyside Equity
  • MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG, ein Betreiber von Rehabilitationskliniken, bei sämtlichen Finanzierungen über den gesamten Investitionszyklus der Finanzinvestoren Advent International und MARCOL, einschließlich einer fremdfinanzierten Ausschüttung und im Rahmen des Verkaufs an Waterland Private Equity und dem Sale-and-Lease-Back der Klinikgrundstücke an einen US-amerikanischen Immobilieninvestor